Romantischer Weihnachtsmarkt in Berching

Alljährlich findet am dritten Adventswochenende der romantische Weihnachtsmarkt statt. Das mittelalterliche Ambiente gibt dem Markt ein besonderes Flair und die Krippenausstellung im historischen Obergeschoß des Kulturhauses Schranne ist ein Highlight der Veranstaltung.

Im Rathaus-Innenhof erwartet Sie eine Krippe mit lebensgroßen Figuren und Schafen. Für Kinder bieten wir jedes Jahr im Rathaus Erdgeschoss eine Bastel- und Malstube, Kutschfahrten und eine Kinderandacht in der St. Lorenz-Kirche mit Lichterzug in die Innenstadt an. Im Rathaus und in der Sparkasse finden verschiedene Ausstellungen und Vorführungen statt. Weihnachtliche Klänge von Gesangs- und Musikgruppen aus der Region umrahmen den Weihnachtsmarkt an beiden Tagen.

Mehr als 50 geschmückte Buden, ein musikalisches Rahmenprogramm mit Instrumental- und Gesangsgruppen sowie Ausstellungen und Kunsthandwerkern empfangen jedes Jahr tausende Besucher aller Generationen zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region.

Geschenkpaket-Aktion „Kinder beschenken Kinder“

Bereits Tradition ist die Geschenkpaketaktion „Kinder beschenken Kinder“ beim Berchinger Weihnachtsmarkt. Mit dieser Aktion soll Kindern im Landkreis an Weihnachten eine Freude bereitet werden, deren Familie über wenig Budget verfügen. Alle, Kinder und Erwachsene, die mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen, Gutes zu tun. Schon Wilhelm Busch wusste: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Der Inhalt dieser Pakete sollte aus Spielsachen, Malbüchern, Spielen und Süßigkeiten bestehen. Es dürfen auch Körperpflegemittel wie Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Creme usw. dabei sein. Wer möchte kann auch einen persönlichen Weihnachtsgruß beilegen. Die Kinder dürfen ihre Geschenke mit zur Kinderandacht am Samstag in der St. Lorenzkirche mitbringen. Nach der Andacht ziehen die Kinder in einem Lichterzug mit Kerzen und Musik zum großen Geschenkpaket auf dem Marktplatz, wo sie Ihre Päckchen dem Christkind überreichen dürfen. Es besteht während der beiden Tage die Möglichkeit der Geschenkabgabe beim Losstand der Werbegemeinschaft neben der Bühne. Die Päckchen werden dem „Leb-mit-Laden“ in Neumarkt übergeben, der diese zu Weihnachten an bedürftige Kinder im Landkreis weiterleitet. Die Aktion ist inzwischen zur Tradition geworden, über die sich die betroffenen Kinder sehr freuen. „Packzettel“ für die Aktion gibt es in den Schulen und Kindergärten bzw. bei Zweirad Schoyerer in der Hubstraße.

 

Programmflyer

Sie können hier das Programm des Weihnachtsmarktes 2018 herunterladen.
> Programm Weihnachtsmarkt 2018

Bewerbung für den Weihnachtsmarkt 2018

Bewerben Sie sich jetzt für die Teilnahme am Berchinger Weihnachtsmarkt 2018:
> Informationenschreiben zum Weihnachtsmarkt 2018
> Bewerbungsformular für den Weihnachtsmarkt 2018

> Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebs gem. § 12 Gaststättengesetz (GastG)
Dieser Antrag ist rechtzeitig bei Verkauf von Essen oder Getränke von jedem Marktteilnehmer bei der Stadt zu stellen.

Außerdem finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten Informationen zu Hygienevorschriften, der Kennzeichnung von Inhaltsstoffen und dem richtigen Umgang mit Lebensmitteln. (Aktualisierungen folgen.)
> Leitfaden zum Umgang mit Lebensmitteln
> Checkliste für ehrenamtliche Helfer beim Umgang mit Lebensmitteln
> Hinweise zur Kenntlichmachung von Inhaltsstoffen
> Vorschlag zum Aushang der Inhaltsstoffe
> Vorschlag Angabeformular von Inhaltsstoffen bei Kuchenspenden
> Vorschlag Umsetzung eines Handwaschbeckens
> Vorschlag Umsetzung des Warenschutzes

 

Aufruf zur Krippenausstellung von 14. bis 16. Dezember 2018

Während des Weihnachtsmarktes in Berching findet auch heuer eine liebevoll gestaltete Krippenausstellung in der Schranne, dem Rathausrückgebäude, statt.

Um wieder vorweihnachtlichen Glanz in die Schranne zu bringen werden neben schönen und originellen Krippen auch weihnachtliche Gegenstände, wie alter Christbaumschmuck, Weihnachtsengel, Spieluhren, Fatschnkindln und Klosterarbeiten gesucht und leihweise entgegen genommen. Der Versuch einen Querschnitt durch die Krippenkunst der Großgemeinde Berching und seinen Umland zu geben, sollte für uns alle eine Herzensangelegenheit sein.
Oberpfälzer und Oberbayrische Krippen mit allerlei Figuren und Engel in allen Variationen sollen die Ausstellung bereichern. Sicherlich gibt es in der Großgemeinde Berching so manches schöne Stück, das man der interessierten Allgemeinheit nicht vorenthalten sollte. Die Ausstellung wird während der Öffnungszeiten betreut und bewacht.

Wenn Sie Interesse haben Ihre schöne, originelle Krippe oder oben genannte Gegenstände für ein Wochenende zur Verfügung zu stellen, wären wir dankbar, wenn Sie mit Familie Franz Brandl in Berching, Gredingerstr. 18, Tel.08462 1540, Mail xfranzbrandl@aol.com Kontakt aufnehmen.

Franz Brandl gibt auch Auskunft über Einzelheiten zum Auf- und Abbau.

Bilder aus den vergangenen Jahren

Weihnachtsmarkt Berching 2018

Samstag, 15. Dez 2018
16.00 - 21.00 Uhr

Sonntag, 16. Dez 2018
13.00 - 19.00 Uhr